Warum Sie HK 33 verwenden sollten:

tl_files/img/check2.gif Bester Schutz gegen Feuchtigkeitsbelastung, auch bei erheblichen Wassermengen.

tl_files/img/check2.gif Keine Schädigung des Gebäudes duch Staunässe

tl_files/img/check2.gif Verarbeitung auch bei geringen Luftschichten ab 3,5 cm

tl_files/img/check2.gif Zu 100 % setzungssicherer Einbau

tl_files/img/check2.gif Bestes Preis/Leistungsverhältnis

tl_files/img/check2.gif Geringer Bohraufwand, somit minimale Gebäudebelastung

tl_files/img/check2.gif Sicherer Einbau durch geschulte Fachkräfte

tl_files/img/check2.gif Äußerst gute Materialverteilung bei großzügigem Bohrraster

tl_files/img/check2.gif Sehr guter Verteilungsgrad (aufgrund dessen muss das Material mit geeigneten Mitteln am Austreten gehindert werden)

tl_files/img/check2.gif Hydrophob (auch bei Leckagen mit größeren Wassermengen 100 % wasserabweisend)

tl_files/img/check2.gif Mit WLS 0,033 W/mK beste Dämmleistung

tl_files/img/check2.gif einfacher Rückbau möglich